Schließen

ŠKODA Scala Gebrauchtwagen kaufen

ŠKODA Scala Gebrauchtwagen – aus vertrauensvollen Händen

Ein ŠKODA Scala Gebrauchtwagen ist die perfekte Lösung für günstige Mobilität. Mit uns an Ihrer Seite kaufen Sie zudem vertrauensvoll und brauchen sich hinsichtlich der Qualität und Zuverlässigkeit keine Sorgen zu machen. Das Autohaus Daffner ist ein Familienbetrieb mit einer mehr als 20-jährigen Geschichte. Wir sind tief in der Region Oberpfalz verwurzelt und setzen den Fokus auf langfristige Kundenbindung und faire Beratung. Wann immer wir ŠKODA Scala Gebrauchtwagen anbieten, werden die Fahrzeuge vor dem Verkauf gründlich durchgecheckt. Wir stellen sicher, dass weder sichtbare noch versteckte Mängel existieren und widmen uns auch den Verschleißteilen. Sicher ist sicher.

AKTUELLE ŠKODA Scala Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

360°

Skoda
Scala Ambi TSI Gar-8/24 Sitzheiz Alu PDC hi

EU-Fahrzeug Gebrauchtwagen 16699 Sofort lieferbar
 
15.990,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 08/2019
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 9.100 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Schwarz
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,9 l/100km * | CO2 kombiniert: 111 g/km *

Bereits der Name klingt verheißungsvoll: ŠKODA Scala steht für Eleganz und eine regelrecht südländische Leichtigkeit. Dabei ist dem 2019 auf dem Markt erschienenen Modell problemlos gelungen, die durch den Vorgänger Rapid entstandene Lücke zu füllen. Der ŠKODA Scala ist ein gutes Stück größer als der Fabia, erreicht jedoch nicht die Ausmaße des Octavia. Die Tschechen bewegen sich damit clever im Kernbereich der Kompaktklasse und präsentieren ein Modell, das sowohl den Verstand als auch die Emotionen bedient. Stardesigner Jozef Kaban hat nach Tätigkeiten für Bugatti und andere Luxusmarken mit dem ŠKODA Scala bewiesen, dass auch kleinere Fahrzeuge einen großen Auftritt hinlegen können. Da ist zum Beispiel das Heck, das erstmals ohne den ŠKODA-Pfeil auskommt und stattdessen den Markennamen ausschreibt. Oder die Präsentation des Modells im Rahmen eines Events an der Prager John Lennon- Mauer mitsamt Streetart-Künstler. Dass der Scala einen red dot design award einheimste, gerät hier fast schon zur Selbstverständlichkeit.

Eckdaten zum ŠKODA Scala

Gegenüber seinem Vorgänger Rapid ist der ŠKODA Scala ein klein wenig angewachsen. 4,36 Meter stehen bei der Länge im Datenblatt, womit der Scala selbst den VW Golf überragt. Die Plattform teilt sich der Scala mit dem Polo, der auch auf MQB-A0 basiert. Wirft man einen weiteren Blick ins Datenblatt, so schlagen 1,79 Meter Breite und 1,47 Meter Höhe zu Buche. Um seiner Rolle als Lademeister gerecht zu werden, bietet das Modell ein Kofferraumvolumen von 467 Liter und bis zu 1.410 Liter maximalen Laderaum. Praktisch ist dabei, dass die hinteren Sitze asymmetrisch umgelegt werden können, womit sich unterschiedliche Konfigurationen erzielen lassen. Wer möchte, öffnet die Heckklappe automatisch und über eine Fußbewegung. Beim Beladen erweisen sich Haken zur Befestigung als hilfreich und auch an Verzurrösen wurde beim ŠKODA Scala gedacht. Ein letzter Wert, der vor allem Stadtfahrer überzeugt ist der Wendekreis, der bei gerade einmal 10,20 Meter liegt.

Angetrieben wird der ŠKODA Scala sowohl von fortschrittlichen Benzin- wie Dieselmotoren. 90 PS sind es mindestens, 150 PS stellen das Maximum dar. Die Kraftübertragung erfolgt dabei über ein Schaltgetriebe oder ein Doppelkupplungsgetriebe. Wem der Sinn nach Tempo steht, der bringt den ŠKODA Scala auf bis zu 220 km/h und beschleunigt in nur 8,2 Sekunden auf 100 km/h.

Was bietet der ŠKODA Scala?

Wer angesichts des ŠKODA Scala vor allem mit dem Platz argumentiert, sollte nicht den enormen Komfort aus den Augen verlieren. Ein Beispiel stellt das komplett digitale Cockpit im 10,25 Zoll- Format dar, dank dem sich die Anzeigen nach Lust und Laune personalisieren lassen. Zentrale Funktionen werden über ein 9,2 Zoll großes Touchdisplay bedient und dank der hohen Konnektivität lässt sich in Echtzeit navigieren oder Musik streamen. Praktisch ist dabei, dass der Scala mit einer eSIM ausgestattet ist und sich damit von Smartphone und Co. unabhängig macht.

Ausstattung des ŠKODA Scala

Bereits das Platz nehmen im ŠKODA Scala ist ein Vergnügen. Die komfortablen Sitze lassen sich klimatisieren und beheizen und gekrönt wird die Sitzposition von einem riesigen Panorama-Glasdach, das nahtlos in die Heckscheibe übergeht. Nach der Fahrt lässt man den ŠKODA Scala alleine einparken, was sowohl in senkrechter als auch in waagerechter Position zur Fahrbahn möglich ist. Ebenfalls arbeitet das Modell mit LED-Scheinwerfern und einem Fernlichtassistenten. Wem das an Lichtspielen noch nicht ausreicht, der begeistert sich sicher für den Wischblinker. Die Liste der Extras umfasst zudem einen adaptiven Tempomat, Frontradar, Spurhalteassistent, Toter-Winkel-Assistent und natürlich verfügt der ŠKODA Scala auch über ein adaptives Fahrwerk.

Ein ŠKODA Scala Gebrauchtwagen eignet sich vor allem aufgrund der hohen Qualität des Fahrzeugs. Ob in der aktuellen oder einer der vorherigen Modellgenerationen: der Hersteller setzt seit eh und je auf exzellentes Know-how und fortschrittliche Technik. So kommt es, dass auch vermeintlich ältere ŠKODA Scala Gebrauchtwagen mit sparsamen und umweltfreundlichen Motoren fahren und Ihnen viel Freude bereiten werden. Gerne nehmen wir im „Tausch“ gegen einen ŠKODA Scala Gebrauchtwagen Ihr aktuelles Fahrzeug in Zahlung. Des Weiteren erhalten Sie bei uns Angebote für eine Finanzierung, die meist ohne Anzahlung funktioniert. Freuen Sie sich auf monatliche Raten, die Ihr Budget so gut wie nicht belasten werden und vor allem auf Mobilität der Extraklasse.